June 10, 2024

Virtuelle Agenten mit Microsoft Copilot Studio.

An der Microsoft Build 2024 wurden die neuen Agenten Funktionen von Microsoft Copilot Studio vorgestellt. Wir sind begeistert, denn dies ist ein entscheidender Schritt für die KI basierte Automatisierung, welche es ermöglicht, ganze Aufgabenketten selbständig abzuarbeiten.

Virtuelle Agenten mit Microsoft Copilot Studio.

Die autonomen Agenten von Copilot Studio können komplexe, langwierige Geschäftsprozesse mit mehr Autonomie und weniger menschlichem Eingreifen automatisieren und orchestrieren. Ein Beispiel hierfür ist ein Agent, der auf eine eingehende E-Mail reagiert, den Absender identifiziert, frühere Kommunikationen überprüft und eine Kette von Aktionen in seiner Antwort auslöst.

Beispiele

Diese Agenten werden nicht nur durch Konversationen, sondern auch durch Ereignisse ausgelöst und sind in der Lage, komplexe, langwierige Geschäftsprozesse mit weniger menschlichem Eingriff zu automatisieren und zu orchestrieren.

Stellen Sie sich einen Copiloten vor, der auf eine eingehende E-Mail reagiert, die Details des Absenders nachschlägt, frühere Kommunikationen einsehen und mithilfe generativer KI die entsprechende Kette von Aktionen auslösen kann. Von der Identifizierung der Absicht der E-Mail über das Nachschlagen der Details und des Kontos des Absenders bis hin zum Überprüfen des Lagerbestands, der Antwort an den Absender zur Abfrage seiner Präferenzen und dem Ergreifen der notwendigen Maßnahmen zur Schließung eines Tickets – der Copilot orchestriert und begleitet den gesamten Prozess über Tage hinweg.

Einige Beispiele für autonome Copilot-Agenten:

  1. IT-Support: Ticketverwaltung, Bestellnummern, Genehmigungen und Lagerbestände. Der Copilot interagiert mit IT-Service-Management-Anwendungen, löst Tickets kontextbezogen, erstellt Bestellaufträge und holt Managergenehmigungen ein.
  2. Mitarbeitereinführung: Begrüßung neuer Mitarbeiter, Analyse von HR-Daten, Beantwortung von Fragen, Angebot von Schulungen und Fristen, Unterstützung bei Formularen und Organisation von Meetings.
  3. Kundensupport im Vertrieb: Betreuung von Gästen, Merken früherer Gespräche, Vornehmen von Reservierungen, Bearbeitung von Beschwerden und Beantwortung von Produktfragen. Der Copilot lernt aus Interaktionen und schlägt neue Wege für Kundenszenarien vor.

Neue Fähigkeiten

Die Agenten von Copilot Studio können:

  • Langfristige Geschäftsprozesse automatisieren.
  • Über Aktionen und Benutzereingaben nachdenken.
  • Gedächtnis nutzen, um Kontext einzubeziehen.
  • Auf Basis von Benutzerfeedback lernen.
  • Ausnahmeanfragen aufzeichnen und um Hilfe bitten.

Vorteile für Unternehmen

Diese neuen Agenten Funktionen bieten Unternehmen die Möglichkeit, Effizienz zu steigern und Kosten zu senken, indem sie Geschäftsprozesse automatisieren und personalisieren. Sie können spezifisch für bestimmte Rollen oder Funktionen, wie IT, Marketing, Vertrieb, Kundenerfolg und Finanzen, über verschiedene Branchen hinweg, einschließlich Reisen, Einzelhandel und Finanzdienstleistungen, gestaltet werden1.

Integration und Erweiterbarkeit

Copilot Studio ermöglicht es Entwicklern, benutzerdefinierte Copilot-Agenten zu erstellen, die als unabhängige Einheiten agieren und nach Anweisungen unabhängig arbeiten. Mithilfe einer natürlichsprachlichen Eingabeaufforderung beschreiben Entwickler einfach, was der Agent tun soll, und stellen ihn dann auf mehreren Plattformen bereit.

Diese technischen Neuerungen sind ein Beweis für das Engagement von Microsoft, die Grenzen der KI-Technologie zu erweitern und Werkzeuge zu schaffen, die nicht nur unterstützen, sondern auch eigenständig agieren können. Microsoft Copilot Studio ist dabei, die Art und Weise, wie wir mit KI arbeiten und interagieren, grundlegend zu verändern.

Du möchtest mehr über Copilot Agents erfahren? Dann freue ich mich auf deine Kontaktaufnahme:

Marcel Haas
Solution Architect, CEO
Tel: +41 31 381 30 71

Marcel Haas

Solution Architect

Tel: +41 31 381 30 71
E-Mail: marcel.haas@cnext.ch

Marcel Haas, Schweiz, Bern - Microsoft Solution Architect, Consultant, CEO of CNEXT.ch
Kontakt per Teams aufnehmenProfile auf X.com anzeigenProfil auf LinkedIn anzeigenProfil auf Xing anzeigen
Weitere Updates.
July 5, 2024

DSG next: Die Lösung für effektives Datenschutzmanagement

July 1, 2024

Der Microsoft Work Trend Index Annual Report 2024 ist da.

June 30, 2024

Meet Luis Castillo, Solution Engineer der Collaboration NEXT GmbH

June 29, 2024

Wir sind eine "Learn-It-All"-Firma, nicht eine "Know-It-All"

June 29, 2024

Welche Schnittstellen bietet die Power Platform?

June 28, 2024

Das Jahr der KI-Agenten: Wie Microsoft Virtual Agents die Zukunft gestalten.

June 27, 2024

Marcel Haas - Solution Architect and CEO der Collaboration NEXT GmbH